Freiwillige Arbeitsgemeinschaft „Schulchor“ 

Allgemeines 

Der Schulchor ist ein Angebot, das sich an die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen richtet. Einmal in der Woche treffen sich ca. 40 Mädchen und Jungen, um weltliche und geistliche Lieder zu erarbeiten. Dabei stehen zum einen eine gezielte Stimmbildung, der ein- & zweistimmige Gesang, aber auch der Gemeinschaftssinn und das Miteinander im Mittelpunkt. 

Ein lebendiger und aktiver Umgang mit dem Lied und der Stimme bildet die Grundlage, zu der auch schon einmal eine kleine Choreographie hinzukommen kann. Dabei ist es ein Anliegen, dass - soweit möglich - auch Liedwünsche & -vorschläge von Mitgliedern aufgegriffen und umgesetzt werden. 

Durch die Mitgestaltung von Schulgottesdiensten, Abschlussfeiern und Jubiläen trägt der Schulchor aktiv zum Schulleben bei. Vor allem die alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsrevue oder eigene Projekte, wie die Konzerte „Musik ist eine Brücke“ und „Schools Out Christmas Gig“, sind für die Mitglieder Highlights, bei deren Vorbereitung und Durchführung – trotz Sonderproben – immer wieder alle mit enormen Engagement dabei sind. 


Ziele 

Musikalische Ziele 

  • Freude am Singen entwickeln, erhalten und erweitern 
  • geschultes Atem- & Rhythmustraining 
  • gut artikuliertes, lockeres Singen = Förderung des Umgangs mit Sprache 
  • Lieder auswendig singen 
  • mehrstimmiges Singen (z.B. Kanon, Sopran- & Altlage) 
  • Gestaltung der Lieder beim Singen durch Lautstärke, Tempo, Ausdruck 
  • auditive Wahrnehmung 


Weitere Ziele 

  • Persönlichkeitsförderung durch Gemeinschaft und durch Auftritte 
  • Förderung des selbstbewussten Umgangs mit individuellen Stärken und Schwächen 
  • aktive Gestaltung des Schullebens 
  • Konzentrationsförderung 
  • soziales Verhalten in der Gruppe 


Kooperation Musikklasse 

Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 startet an der Alexander-Lebenstein-Realschule eine Musiklasse mit den Schwerpunkten Gesang & Rhythmik. Für alle Schülerinnen & Schüler der Musiklasse ist die Teilnahme am Schulchor verpflichtend. 


Proben 

Donnerstag 13.20-14.05 Uhr Aula des Schulzentrums 


Leitung & Ansprechperson 

Frau Strege (Fachschaft Musik) 

Musik ist eine Brücke - Einladung

Am 21. März können Musikerinnen und Musiker im Alter von 10 bis 80 Jahren in der Aula des Schulzentrums ihrer Musizierlaune freien Lauf lassen. Menschen mit und ohne Behinderung finden über die Musik eine Brücke zueinander.

Es musizieren miteinander Schülerinnen und Schüler der Alexander-Lebenstein-Realschule und die Caritas Harfengruppen "Feenklang" und "Halterner Harfenzauber".
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten für die musikalische Arbeit der Alexander-Lebenstein-Realschule und das Caritas-Projekt  "Pro Anima".