„Wir bieten Lösungen für anspruchsvolle Fragestellungen!“

 

Unter diesem Motto untersuchen Mitglieder der Bionik AG fachübergreifend Naturphänomene.

 

„Spiderman“ und „Batman“, Spinnen und Fledermäuse sind allen Schülerinnen und Schülern ein Begriff und manch einer hat sich schon einmal gefragt, ob diese Ähnlichkeiten zufällig sind oder ob da mehr dahinter steckt! „Bionik ist die Übernahme biologischer Bauprinzipien und Strategien für die Gestaltung technischer Produkte und Abläufe.“

Die Natur als Vorbild! Das ist das Motto der Bionik AG, die nachmittags für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 unter der Leitung von Frau Gahm und Herrn Feismann angeboten wird. Mit interessanten Versuchen wird hier Phänomenen, wie dem Lotuseffekt von Blättern, dem Strömungsverhalten von Flügeln oder der Tragkraft von Klettverschlüssen nachgegangen.

 

Die AG findet mittwochs nach der 6. Unterrichtsstunde von 13.15 – 14.15 Uhr statt. 

Bionikflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 701.8 KB